...weil ich es leid war das der Kiez in dem ich seit 2005 lebe in den Medien meist nur negative Schlagzeilen bekam, wollte ich als staatlich geprüfte

Grafikdesignerin ein Statement setzen und dazu beitragen das man etwas Positives mit dem Stadtteil Oberschöneweide verbindet.

Ich entwarf das nunmehr inoffizielle Logo des Stadtteils Oberschöneweide > "Ick steh uff OSW" , lies es auf Stoffbeutel drucken und gab ihnen

den Namen: "Kiezbeutel".

Damit gewann ich viele Fans und es gab endlich ein wirklich gut aussehendes Souvenir dieses Stadtteils jenseits üblicher Berlin Souvenir Motive

wie das Brandenburger Tor, den Fernseh,- und Funkturm.

Bedruckt mit lokalen Motiven diverser Berliner Bezirke, kombiniert mit einem passenden Spruch auf berlinerisch > die BERLIN KLEINIGKEITen -

Special Souvenirs & Kiezgeschenke wurden so geboren.

Mittlerweile ist das Angebot auf 5 Kieze, Postkarten ("Post aus Südost") und Keramiktassen erweitert worden.

Weitere folgen...

Die Beutel und Tassen sind für 12,- Euro das Stück, Postkarten für je 2,- Euro entweder direkt über den Kontakt zur Designerin,

auf umgebenen Kunst- und Flohmärkten oder in einigen Shops der Umgebung erhältlich.